Rotkreuzschwester

Für fachlich hoch versierte Pflegeprofis

Die Rotkreuzschwester ist Zentralorgan und Fachmagazin zugleich und spricht eine homogene und fachlich hoch versierte und professionalisierte Zielgruppe an: die examinierte Rotkreuzschwester. Für sie finden sich in den viermal jährlich erscheinenden Ausgaben redaktionelle Fachthemen und Schwer­punk­te von ausbildungs- und tätigkeitsspezifischen Fachthemen bis hin zu Verbandsnachrichten.

Zeitschrift Rotkreuzschwester


Die Auflage beträgt 22.000 Exemplare – etwa 4.000 Leserinnen sind in leitenden Positionen aktiv. Die Schwesternschaften des Deutschen Roten Kreuz unterhalten im Bundesgebiet über 30 eigene Krankenhäuser.


Auflage / Erscheinen

Die Rotkreuzschwester
Zyklus: vierteljährlich
Gesamtauflage 22.650

 

Hier finden Sie unsere Mediadaten.