Redakteur/in (d/w/m)

Im Rahmen einer Krankheitsvertretung suchen wir zu sofort eine/n Redakteur/in (m/w/d) für unsere Zeitschrift „Berliner Gartenfreund“, das Verbandsorgan des Landesverbandes Berlin der Gartenfreunde, sowie die Zeitschriften des Deutschen Roten Kreuzes.

Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet und auf 20 Wochenstunden ausgelegt.

Der „Berliner Gartenfreund“ erscheint monatlich mit einer Auflage von 69.000 Exemplaren und berichtet über die Aktivitäten und Veranstaltungen der Berliner Kleingärtner sowie deren verbandspolitische Aktivitäten. Des Weiteren enthält der "Berliner Gartenfreund" Tipps und Tricks für das Gärtnern und das Gartenleben. Der Umfang beträgt im Schnitt 64 Seiten und ist Teil der überregional erscheinenden Zeitschrift „Gartenfreund“. Neben dem "Berliner Gartenfreund" arbeiten Sie in der Redaktion auch an verschiedenen Ausgaben des "rotkreuzmagazin", die wir ebenfalls verlegen.

Sie vervollständigen unser dreiköpfiges Redaktionsteam und haben idealerweise bereits Erfahrung in der Verbandsarbeit. Auf Basis eigener Besuche und Recherche sowie auch auf Grundlage von verbandsseitig gelieferten Informationen schreiben Sie Ihre Artikel. Im Rahmen der Vor-Ort-Besuche machen Sie auch eigenständig die benötigten Bilder für die Zeitschrift. Sie redigieren gelieferte Texte und betreuen alle Korrekturläufe bis zur Druckfreigabe.

Wir erwarten die Bereitschaft, in Abstimmung mit Ihren Kollegen auch Abend- und Wochenend-Termine wahrzunehmen. Termine außerhalb der regulären Arbeitszeiten werden selbstverständlich im Überstundenausgleich berücksichtigt.

Sie bieten uns ein breites redaktionelles Wissen, basierend auf einer entsprechenden Ausbildung oder Studium, und beherrschen das redaktionelle Handwerkszeug. Teamfähigkeit, Selbstorganisation und Computerkenntnisse sind für Sie und uns selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen ein professionelles Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten über Stundenkonten, ein angemessenes Gehalt und Sozialleistungen, ein gutes kollegiales Umfeld, sowie ein bestehendes Team und gute Einarbeitung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (ausschließlich per E-Mail) mit Lebenslauf, Arbeitsproben und Gehaltsvorstellung an:
Oliver Wächter: o.waechter@waechter.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wächter ebenfalls per Mail gern zur Verfügung.