Startseite  /  Unsere Leser  /  Reisen

Gartenfreunde und das Reisen – Wir sind sehr gerne mal weg

Von wegen nur Parzelle – Kleingärtner sind mehrmals im Jahr auf Reisen. Ob Strand und Sonne oder Städtereisen – in Deutschland, aber gern auch in Europa.

 

70 % gehen – oft auch mehrmals – im Jahr auf Reisen und liegen damit leicht über dem Bundesdurchschnitt.

 

Kurzreisen sind besonders beliebt. Auch wenn der Garten gepflegt werden muss: Mehr als jeder 3. Kleingärtner macht bis  zu 3 Kurzreisen im Jahr! Ob allein, zu zweit oder in der Gruppe – frei nach dem Motto: „Ich bin dann mal weg!“

 

Die beliebtesten Reiseziele sind Deutschland und Europa. Als beliebteste Reiseregionen innerhalb Deutschlands platzieren sich die Nord- und Ostsee sowie das Mittelgebirge.

 

Für die Anreise wählen 39% den eigenen Pkw, bei weiteren Reisezielen nutzen 34% das Flugzeug und immerhin noch 13% die Bahn. Der klassische Bade- und Strandurlaub darf es bei unseren Lesern natürlich auch gerne sein, aber höher im Kurs stehen eindeutig sportlichere und individuellere Urlaube.

 

Die Planung – und damit die Vorfreude – ist unseren Lesern sehr wichtig. Daher buchen sie die Reisen mit genügend Vorlauf. So plant mehr als die Hälfte der Kleingärtner ihre Urlaubsreise vier bis zwölf Monate im voraus. Bei 43 % erfolgt auch die Buchung so frühzeitig. 45 % vertrauen dabei auf die Dienstleistungen eines Reiseveranstalters.

 

Jeder 5. Kleingärtner gönnt sich im Urlaub gerne die allerbeste Qualität – und liegt damit deutlich über dem Bundesdurchschnitt.Selbstversorgung oder Verwöhnprogramm mit All inclusive – hier halten sich die Vorlieben mit jeweils 10 bzw. 11 % die Waage – aber auch hier sind die Kleingärtner überdurchschnittlich.